TOGGO

Go Wild! - Mission Wildnis

(Zeichentrickserie, Kanada 2011)

SUPER RTL-Altersempfehlung: ab 6 Jahre

Der Biologe Chris Kratt und sein Bruder Martin, ein Zoologe, haben sich ganz dem Tierschutz verschrieben – im wahren Leben wie auch in der Zeichentrickwelt ihrer neuen Serie Go Wild! – Mission Wildnis die SUPER RTL in deutscher Erstausstrahlung zeigt. Wann immer Tiere in Not geraten, eilen die animierten Brüder zu Hilfe. Und so stolpern sie rund um den Globus von einem Abenteuer ins nächste. Dabei entdecken sie in jeder Episode mindestens ein exotisches Tier. Der Clou: Die Zeichentrick-Brüder besitzen einen Spezialanzug, der es ihnen erlaubt, die besonderen Eigenschaften des gerade untersuchten Tieres anzunehmen und diese gegen Schurken wie den hinterhältigen Erfinder Zach van Tech oder die luxusverwöhnte Pelzliebhaberin und Modedesignerin Donita Donata einzusetzen.

Die nötige Unterstützung bekommt das erfinderische Brüderpaar von Ingenieurin Stella, die sich an Bord des Hightech-Forschungsflugzeuges Tortuga um ihre Ausrüstung kümmert. Zur Crew zählen darüber hinaus Computergenie Chloe und der coole Pilot Jimmy, die ebenfalls bereit sind, viel zu riskieren, um bedrohte Tiere vor Wilderern und skrupellosen Ausbeutern zu retten. Dabei bereisen die Abenteurer sämtliche Kontinente und helfen so unterschiedlichen Tieren wie Geparden, Kängurus, Nashörnern, Elefantenkälbern oder verirrten Koalabären.

Spiele und Tierinfos zu Go Wild auf www.toggo.de.

Go Wild